Neubau und Erweiterung

Braunschweiger Friedenskirche

Die Evangelisch freikirchliche Gemeinde “Braunschweiger Friedenskirche” ist eine wachsende Gemeinde, deren Räumlichkeiten 2004 zu klein geworden waren. Nach Auslobung eines Wettbewerbs wurde der Entwurf des Braunschweiger Architekturbüros Faudt & Hassels zur Umsetzung ausgewählt.

Für die Realisierung der Entwurfsplanung wurde unser Büro von der Braunschweiger Friedenskirche beauftragt.

Nach Erarbeitung der Ausführungsplanung und der Generalunternehmerausschreibung konnte das komplexe Bauvorhaben in nur 11 Monaten realisiert werden. Termine und Kosten wurden zur Zufriedenheit der Gemeinde eingehalten. So konnte ein neues Gebäude mit Gottesdienstsaal für ca. 750 Besucher, umfangreiche Gruppenräume für Kinder und Jugendliche sowie ein großer Gemeinschaftsbereich mit angeschlossener Großküche (ausgelegt für 200 Personen) für Feste und als Cafeteria termingerecht eingeweiht werden.

Bruttogeschossfläche [BGF]: 3.000 qm
Erbrachte Leistungen: Planung, Ausführung [Lph. 5-8, teilw. 4]
Bearbeitung:
Fachplanung: 2004 – 2005
Brandschutz:
Feuerwehr Braunschweig
Vorbeugender Brandschutz
Feuerwehrstraße 1
38114 Braunschweig

Tragwerksplanung:
Ingenieurbüro Stephan Fischer
Turmstraße 5
65205 Wiesbaden

TGA:
Mürlepartner Zentrale GmbH
Felgeber Str. 29/30
39249 Gnadau

Akustik:
Akustik-Analyse-Service AAS
Steinecke 27
38112 Braunschweig

Brandschutz:
Dipl.-Ing. Paul Corall
Hochstraße 18
40670 Meerbusch

Elektroingenieur:
Ingenieurbüro Mürlepartner
Rudelsburgstraße 26
13129 Berlin